Heilpädagogische Förderung

Heilpädagogische Förderung

Die heilpädagogische Förderung bietet für alle Altersgruppen gezielte Hilfen an, damit sich ein Mensch positiv entwickeln und entfalten kann. So kann er lernen, seine individuellen Stärken und Fähigkeiten herauszufinden, auszubauen und angemessen einzusetzen. Dadurch hat er wiederum die Möglichkeit, sich in seiner Umwelt zu orientieren und in seinem Leben voranzuschreiten.

Die Frühförderung richtet sich in erster Linie an Kindern von der Geburt bis hin zum Eintritt in die Schule, bei denen sich Auffälligkeiten oder Beeinträchtigungen in der Entwicklung zeigen. Sie unterstützt Ihr Kind dabei, sich auf die Anforderungen im Kindergarten- und Schulleben sowie auf den Alltag vorzubereiten.

Das Förderkonzept der kindzentrierten Arbeit erfolgt spielerisch und soll dazu motivieren, bestehende Fähigkeiten zu kräftigen, neues Wissen zu erlangen und zu stabilisieren sowie, unter Einbezug des Umfelds, neue Handlungs- und Erfahrungsräume entwickeln und einsetzen zu können.

Ziel ist es stets, vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten auszubauen und zu festigen, motorische, sensomotorische, emotionale, soziale und kognitive Kompetenzen zu fundieren sowie die Anbahnung an die Sprache zu unterstützen und den Erwerb neuer Verhaltensweisen zu stabilisieren.

Inh. Hannah Steffan
Preußenstraße 36a
44532 Lünen

Fon: 02306/8565964
Fax: 02306/ 8564698

Email: info@heilpraxis-steffan.de
Web: heilpraxis-steffan.de